Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Fußball: Drei Siege für den SVW

Am vergangenen Wochenende konnten neben der Ersten (2:1 gegen TSV Loccum II) auch die Zweite (2:0 gegen Landesberger SV II) und die Dritte (3:2 gegen TSV Loccum III) ihre Spiele gewinnen.

Unsere I. Herren fanden beim abstiegsbedrohten TSV Loccum II wieder in die Erfolgsspur. Eine Woche nach der Enttäuschung in Anemolter war der SVW in der ersten Hälfte feldüberlegen, im Abschluss aber ohne Glück. Ein Doppelschlag direkt nach der Pause durch André von Behrens und Bernd Neumann stellten die Weichen aber auf Sieg; daran vermochte auch der Anschlusstreffer Mitte der zweiten Hälfte nichts mehr zu ändern. Der SVW bleibt damit dem Tabellenführer aus Leese auf den Fersen. Nächsten Sonntag steht das letzte Spiel im Jahr 2012 auf dem Programm, wenn der SC Woltringhausen in Warmsen antritt.

 

Die II. Herren konnten nach einer langen Durststrecke auch endlich wieder jubeln: Mit 2:0 wurde die Reserve des Landesberger SV geschlagen. Marco Damke und Christoph Bredemeier mit seinem ersten Saisontor erzielten die Tore. Am nächsten Sonntag steht das einfachste Spiel der Saison auf dem Programm, wenn man beim souveränen Tabellenführer SSV Pennigsehl antritt.

 

Die III. Herren rundeten den Spieltag derweil mit einem 3:2-Sieg beim TSV Loccum III ab und behaupteten ihre gute Platzierung im gesicherten Mittelfeld.

Meldung vom 28.11.2012Letzte Aktualisierung: 07.12.2012


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.