Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Volleyball: I. Damen leider erfolglos in Twistringen

Am 19.01.2013 stellten sich unserer Warmserinnen den Gegnern des SCT.

Um 15:00 Uhr begann das Spiel mit einer motivierten Warmser Mannschaft. Den 1. Satz startete die 1.Damen mit einer ungewohnten Aufstellung, die die Damen Konzentration kostete. Durch Unsicherheit und schlechte Orientierung untereinander ging der Satz leider nach 26 Minuten knapp mit 25:21 an den SC Twistringen.

Nach kurzer Absprache, sollten die Damen wieder in ihrer gewohnten Aufstellung spielen. Durch harte Angriffe und eine gute Abwehr gingen die Warmserinnen jetzt schnell in Führung, welche sie sich auch nicht mehr nehmen ließen. Der 2. Satz ging somit nach 22 Minuten, mit 25:18 an die 1. Damen.

Der 3. Satz startete gut für den SV Warmsen. Die Abwehr stimmte und so konnten die Angreifer durch platzierte Bälle ihre Punkte machen, was die Damen vorerst in Führung brachte. Dennoch fingen sich die Twistringer bald und spannende Ballwechsel wurde den Zuschauern geboten. Zu viele verschlagene Angaben kosteten unsere Warmserinnen wertvolle Punkte und der Satz ging mit 25:22 nach 25 Minuten an den SC Twistringen.

Im 4. Satz erkämpften die Damen sich schnell das Angaberecht und F. Beetz legte konnte Warmsen mit einer Angabenserie in Führung bringen. Diese konnten sie voerst halten, dennoch konnten zum Ende des Satzes die Eigenfehler nicht abgestellt werden, was der SCT schnell nutzte und sich Punkt für Punkt an die 1. Damen des SV Warmsen heran kämpfte und sie überholte. So ging auch dieser Satz nach 23 Minuten, mit 25:19 an die Twistringer Mädels.

Aufstellung: E. Regert, A. Weßling, L. Meier, I. Hachmeyer, J. Meyer, S. Bredemeyer, J. Krüger, F. Beetz, J. Schildmeier und M.-K. Bödeker

Meldung vom 24.01.2013Letzte Aktualisierung: 05.02.2013


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele