Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Schach: Klare 1,5:6,5-Niederlage gegen den Spitzenreiter

Gegen die Schachfreunde Mühlenberg gab es für unser Schachteam nichts zu holen.

Als der erwartet starke Gegner präsentierte sich im Nachholspiel der Kreisliga der Tabellenführer in Warmsen.

Der SVW startete unglücklich, denn an Brett 2 musste Wilhelm Brandt nach einem Fehler in der Eröffnung bereits nach kurzer Zeit aufgeben. Am Spitzenbrett einigte sich Dietmar Kruse nach etwa 2 Stunden auf ein Remis, so dass es 0,5:1,5 stand.

Zu diesem Zeitpunkt sah es an einigen Brettern durchaus noch vielversprechend für das Heimteam aus.

Danach folgte jedoch eine Serie von 5 Niederlagen, die für das klare Endergebnis ausschlaggebend waren.

Uwe Anker an Brett 3 geriet als Schwarzer im Mittelspiel erheblich unter Druck und musste in aussichtsloser Stellung schließlich aufgeben.

Dann erwischte es Karsten Lohstroh, der sich an Brett 6 in einer packenden Partie nach vorübergehendem Materialvorteil einem Mattangriff seines Gegners ausgesetzt sah, der letztlich zum Verlust eines Turms und der Partie führte.

Cord Ruhe an Brett 7 gestaltete seine Partie lange ausgeglichen, doch nach dem Verlust eines Bauern erhöhte der Gegner den Druck und Cord's Stellung wurde letztlich unhaltbar.

Nachdem dann auch noch Wilhelm Bödeker an Brett 5 und Horst Schliewinski an Brett 4 ihren Kontrahenten nach zähem Kampf gratulieren mussten, blieb es Manfred Kruse an Brett 8 vorbehalten, den einzigen vollen Punkt für seine Farben einzufahren. In einer überlegen geführten Partie ließ er aus absolut sicherer Stellung seinem Gegner keine Chance und zwang ihn nach gut dreieinhalb Stunden zur Aufgabe. Manfred KruseManni Kruse holte den einzigen vollen Punkt.© SV Warmsen

Nach dieser erwarteten Niederlage geht es für den SVW nun am nächsten Sonntag gegen die Zweitvertretung des SK Rinteln darum, nicht den Anschluss an das Mittelfeld zu verlieren.

Meldung vom 03.02.2013Letzte Aktualisierung: 13.02.2013


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.