Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Warmsens B-Jugend im letztem Saisonspiel gegen Lehrter SV erfolgreich

SVW Girls können sich für die Hinspiel-Pleite beim Rangdritten revangieren

Letztes Saisonspiel gegen Lehrter SVMit dem kompletten Kader ins letzte Saisonspiel - Janice & Co. wollten das letzte Spiel der Saison positiv gestalten und waren von Beginn an entsprechend motiviert. Mit einer richtig guten Abwehr und gefälligen Aktionen im Angriff wurde der Grundstein gleich in den ersten Spielminuten gelegt, Warmsen ging in Führung und baute diese gekonnt aus. Über ein 2:1 und 7:2 konnte Warmsen relativ schnell „auf und davon ziehen". Lehrte hatte an diesem Samstag keine geeigneten Mittel um das Warmser Spiel wirklich zu gefährden. Im Angriff lief beim Tabellendritten nicht viel zusammen und Warmsen selbst konnte die Lücken im gegnerischen Abwehrverband immer wieder nutzen, um selbst einzunetzen. Der SV lieferte so eine ungefährdete 13:5 Pausenführung ab. Eine klare Vorentscheidung schon zur Pause!             

Den zweiten Durchgang ließ Warmsen dann ruhiger angehen. Dadurch kamen die Gäste dann besser ins Spiel. Zwischendurch konnte Warmsen aber immer wieder mit schönen Aktionen vorne die Angriffe abschließen und hielt den Lehrter SV so weiter auf Distanz. Die Schlussphase brachte auf beiden Seiten keine Überraschungen mehr und Warmsen spielte sich gefahrlos über ein 14:8; 17:9 und 18:11 dem 19:12 Endstand entgegen.

„Das war wohl das beste Spiel der letzten Wochen! Keine Ausfälle, alle Spielerinnen „on board" und alle richtig gut drauf. Im Hinspiel gab´s in Lehrte mit einem 23:15 noch richtig was auf die Mütze. Das war schon toll was die Mädels zum Saisonende gespielt haben. Alle Spielerinnen haben sich richtig reingehängt und mit einem Mal klappt auch das Spiel „1 gegen 1", Lücken wurden genutzt. Toll," so das Fazit von Sabine und Heiko.

„Wir haben jetzt fertig" :-))

Danke an Warmsens C-Jugend, die uns mit Sina eine weitere Torfrau zur Verfügung gestellt haben!!

Für Warmsen liefen auf:

Franziska ( ), Sina ( )

Antonia ( ), Adina (5), Janice (5), Leonie (1), Annika ( ), Marie (1), Tabea ( ), Laura ( ), Christina (7)

Meldung vom 09.03.2013Letzte Aktualisierung: 16.03.2013


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele