Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Pflichtsieg gegen Hildesheim

"Pflicht erfüllt", lautete das Fazit der Warmser
WSL-Oberliga-Handballerinnen nach dem 28:22 (15:6)-Heimsieg gegen
Kellerkind DJK BW Hildesheim II - mehr aber auch nicht.

Die Südkreislerinnen setzten kaum spielerische Glanzlichter und wahrten die Chance auf einen Spitzenplatz in der Abschlusstabelle lediglich dank einer stärkeren ersten Halbzeit. Weil allerdings auch die Konkurrenz aus Rinteln, Hameln und Himsted/Bettrum punktete, wird die Entscheidung um die Relegationsplätze zwei und drei erst in der letzten Partie am kommenden Wochenende fallen. Die Warmserinnen, die auf Stammkeeperin Mona Borgmann und Rechtsaußen Sarina Könemann (beide privat verhindert) verzichten mussten, legten gegen Hildesheim mit 6:1 gut vor und bauten diesen Vorsprung bis zur Halbzeit auf neun Treffer aus. Das allseits gelobte Tempospiel stach diesmal nur in den Anfangsminuten. Flügelflitzerin Carina Könemann steckte noch eine Grippe in den Knochen, zudem fanden die langen Bälle mit zunehmender Spieldauer nicht mehr ihr Ziel. Dafür sprangen andere in die Bresche: Annika Rethmeier drosch den Ball dreimal ins lange Eck, Marina Rethmeier und Larissa Müller (beide vier Treffer) ackerten am Kreis, und Alina Neumann (acht) tankte sich über halblinks und die Mitte durch die Abwehr. Nach der Pause legte die Heimsieben den Schon-, manchmal sogar den Rückwärtsgang ein: Abspielfehler und eine löchrige Defensive ließen die Hildesheimerinnen einfache Tore erzielen, auf mehr als sechs Treffer kamen die Gäste allerdings nie heran. Bedingt war die weniger ansehnliche Leistung am Schluss auch durch das muntere Wechselspiel von Coach Gerd Meier: Er gönnte allen seinen Spielerinnen Einsatzminuten, auch auf ungewohnter Position; abermals hatten Aushilfen aus der Zweiten ihre Schuhe geschnürt, was nicht unbelohnt bleiben sollte.

SV Warmsen: Kropp, Schröder - Ruhe 1, Häseker 1, A. Rethmeier 3, J. Oldenburg 4, K. Oldenburg 1/1, M. Rethmeier 4, C. Könemann 1, Neumann 8, Müller 4, Dröge 1, Kruse.

Auszeit_2

Meldung vom 15.04.2013Letzte Aktualisierung: 22.04.2013


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.