Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Fußball: TuS Leese feiert in Warmsen

Mit 1:5 verloren unsere I. Herren gegen den Tabellenführer aus Leese - der Gast macht damit den direkten Aufstieg perfekt.

Zunächst gehört es sich, dem TuS Leese zum Aufstieg in die Kreisliga zu gratulieren. Der Leistung des Tabellenführers gebührt angesichts des frühen Zeitpunkts Anerkennung. Auch der Sieg bei unseren Schwarz-Gelben war letztlich verdient, ist aber etwas zu hoch ausgefallen.

Der SVW startete mit Personalproblemen und auch sonst nicht einfachen Umständen in das Spitzenspiel. Zunächst war die Heimelf überlegen und drückte Leese in die Defensive. Der erste Torschuss der Gäste nach einer Viertelstunde zappelte aber gleich im Warmser Netz. Warmsen zeigte sich kurz unsortiert und hatte Glück, dass ein zweiter Treffer der Leeser wegen Abseits nicht anerkannt wurde. Zum Ende der ersten Halbzeit fing sich der SVW aber wieder und erzielte kurz vor der Pause auch den verdienten Ausgleich durch Janek Barg.

Nach dem Seitenwechsel verteilten unsere Schwarz-Gelben dann fleißig Gastgeschenke. Zwar war der TuS Leese überlegen, alle vier Treffer in der zweiten Halbzeit resultierten aber aus individuellen Patzern des SVW. In der Offensive waren die Versuche der Warmser überschaubar; zwingende Gelegenheiten waren gegen die aufmerksame Abwehr des TuS nicht zu verzeichnen. So musste man am Ende wieder dem Gegner beim Aufstiegsjubel zusehen.

Für unsere I. Herren geht es jetzt darum, den ungeliebten Relegationsrang zu verteidigen - am nächsten Samstag geht es gleich mit dem nächsten Topduell beim Rangdritten RSV Rehburg II weiter.

Meldung vom 29.04.2013Letzte Aktualisierung: 01.07.2013


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.