Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Warmsen II schlägt ungeschlagenen Spitzenreiter

Verdienter Auswärtssieg in Rodewald.

Nach einem kurzen Schlagabtausch setzte sich die Warmser Zweitvertretung durch erfolgreiche Tempogegenstöße und gute Angriffskombinationen von 5:5 auf 13:9 Halbzeitstand ab.

In dieser Phase war nur die schlechte Chancenauswertung zu bemängeln. Unter anderem wurden 4-Siebenmeter verworfen und einige weitere Großchancen nicht genutzt.

In der zweiten Halbzeit machte das Team weiterhin Druck und kam zu weiteren Toren. Nach 40 Minuten brach der Elan und der Gegner kam bis auf ein Tor heran. Eine Auszeit des Trainers führte dazu, dass das Team sich wieder fing und das Spiel siegreich (20:17) zu Ende gebracht wurde.

Insgesamt war es eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung, in der beide Torhüter Akzente setzen konnten.

Darlyn (1), Karoline (2) - Alina (1), Maren (5), Sina (4), Kim (7), Laura (1), Leonie (2), Dannie, Samira, Joana, Franziska

Handball-Stillstand

Meldung vom 17.11.2013Letzte Aktualisierung: 25.11.2013


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele