Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Fußball: A-Jugend gewinnt erneut

Richtungsweisendes Spiel endet mit verdientem Auswärtssieg - 3:1 beim SSV Rodewald

FußballIn Rodewald erwartete den SVW ein Gegner, der tabellarisch gesehen gleichauf lag; es galt also, noch ein paar Prozentpunkte mehr draufzulegen als im vorherigen Spiel, um das gesetzte Ziel (Unter die besten Vier) zu erreichen.

In der Anfangsphase wirkten beide Mannschaften sehr bemüht, sich Chancen herauszuspielen, wobei Warmsen der Führung näher war. Doch eine Unaufmerksamkeit nach einer Ecke führte zum 1:0 für die Hausherren. Warmsen zeigte jedoch Moral und ließ sich nicht beeindrucken. Nach dem Gegentreffer spielte nur noch der SVW, und pünktlich mit den Halbzeitpfiff erzielte der formstarke Burak Karaoglan nach Vorlage von Azad Agirman den Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit machten die Warmser sofort Druck und wollten sich jeden Ball erkämpfen. Nach einem Freistoß von Azad erzielte wieder Burak, diesmal per Kopf, die verdiente Führung. Jetzt war es nur noch eine Frage der Zeit, wann die Entscheidung fiel - der SVW war klar überlegen, trat sehr selbstbewusst auf und ließ keine nennenswerte Aktion gegen sich zu. Und rund zehn Minuten vor Schluss war es endlich soweit: Nach Vorlage von Sascha Kruse setzte sich Jores Lampe im Strafraum durch und netze zum 3:1 ein, was dann auch schließlich der Endstand war.

Trainer Julian Schäfer war sehr zufrieden und lobte die Mannschaft: "Man hatte nie von Außen das Gefühl, dass dieses Spiel nicht gewonnen wird, nicht mal nach dem Gegentreffer. Auch wenn noch einige Chancen vergeben wurden, war es eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung."

Es spielten: Maurice D., Rino R., Jan H., Nico P., Daniel J., Sascha K. (45. Torben K.), Robin K. (65. Tim L.), Jores L. (80. Yannik F.,), Azad A., Burak K., Dominik H.

Torfolge:
1:0 32.
1:1 45. Burak
1:2 55. Burak
1:3 78. Jores

Meldung vom 17.03.2014Letzte Aktualisierung: 31.03.2014


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele