Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Fußball: Pokalaus im Elfmeterschießen

I. Herren verliert unglücklich gegen den SV Nendorf - Aus im Viertelfinale!

FußballDer SV Nendorf fand besser in die Partie und markierte bereits in der zehnten Minute die Führung. In der Folge spielte sich das Geschehen weitgehend im Mittelfeld ab, ohne dass es zu großen Torraumszenen kam. So fiel das 2:0 durch eine Standardsituation. Die Pause tat dem SVW gut, denn er kam nach einer deftigen Ansprache von Coach René Schumacher bissiger und wacher aus der Kabine. Nach einem schönen Spielzug erzielte Sebastian Heineking den verdienten Anschlusstreffer. Dadurch beflügelt, drückten die Hausherren weiter auf's Gästegehäuse - aber ohne die zahlreichen Großchancen nutzen zu können. Erst ein direkt verwandelter Freistoß von Bernd Neumann führte zehn Minuten vor Schluss zum Ausgleich. Im Elfmeterschießen hatte dann der SV Nendorf das Glück auf seiner Seite - Sahin Kelemci war der Unglücksrabe, der als einziger seinen Elfmeter nicht im Tor unterbringen konnte.

Tore: 0:1 (10.), 0:2 (39.), 1:2 Sebastian Heineking (72.), 2;2 Bernd Neumann (81.)

Elfmeterschießen: 3:2 André von Behrens, 3:3, 4;3 Sebastian Heineking, 4;4, 5:4 Marcel Lübkemann, 5:5, 6:5 Bernd Neumann, 6:6, Sahin Kelemci vergibt, 6:7

Meldung vom 12.10.2014Letzte Aktualisierung: 29.10.2014


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele