Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: 2. Damen spielt unentschieden gegen Röcke

Im vorletzten Heimspiel der Saison kam die 2. Handballdamen gegen Röcke nicht über ein 18:18-Unentschieden hinaus.

Dabei hatte zunächst alles nach einem deutlichen Sieg ausgesehen, denn nach einer sehr guten Anfangsviertelstunde führte die Mannschaft um Sina Burkamp schon 8:3. Bis zur Halbzeit kam Röcke allerdings wieder auf 9:9 heran. "Wir waren nicht mehr wach und ließen den Gast einfache Tore werfen", meinte Coach Eike Simon.

In der Halbzeit nahmen sich unsere Damen einiges vor, konnten das aber auf dem Feld nicht mehr umsetzen. Im Gegenteil: Bis zur 50. Minute lief man einem Zwei Tore-Rückstand hinterher. Dann waren wir am Drücker, führten immer wieder mit einem Tor, allerdings glich Röcke auch immer wieder aus.

Beide Trainer waren sich nach dem Abpfiff einig, ein für diese Klasse überdurchschnittlich gutes Spiel gesehen zu haben. Für unsere Damen bleibt der 3. Platz immer noch in Reichweite, das Saisonfinale wird also spannend.

Was Mut macht, auch für die nächste Serie: Die Jugendlichen fügen sich immer besser ein, was diesmal wichtig war, da sich Jojo verletzte und Karo gar nicht erst spielen konnte.

Debbie 3 geh. 7m - Sina 8, Danni 3, Leo und Adina je 2 , Annika, Franzi und Samira je 1, Janice, Jojo.

2. Damen 2014/2015

Meldung vom 12.04.2015Letzte Aktualisierung: 27.04.2015


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele