Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Knapper Auswärtssieg der Damen

Der zweite Saisonsieg ist geschafft!

30:29 haben die Handballdamen in Nordhemmern gewonnen. Das war ein hartes Stück Arbeit und hätte auch anders ausgehen können.

Fast eine Viertelstunde dauerte es, bis unsere Mädels im Spiel waren, hatten bis dahin schon mehrere "Hundertprozentige" verworfen. Das zog sich wie ein roter Faden durch die kompletten 60 Minuten, was nicht nur Coach Gerd Meier reichlich Nerven kostete. Hinzu kam eine bescheidene Defensivleistung, sodass man sich nie endgültig absetzen konnte.

Zwischenzeitlich stand zwar eine Fünf-Tore-Führung auf der Anzeigetafel, doch NSM kämpfte sich wieder heran und führte zwei Minuten vor Schluss sogar. Mit großem Kampf und ganz viel Glück ist es uns rechtzeitig gelungen, das Spiel wieder zu drehen.

Melanie und Karo jeweils 1 gehaltener 7-Meter

Alina (6), Annika B. (8), Jenny (4), Carina (5), Sina (1), Kim (1), Leonie (1), Annika R. (4), Larissa ( )

1.Damen Sieg geg LIT

Meldung vom 21.09.2015Letzte Aktualisierung: 09.10.2015


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele