Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Fußball: II. Herren sichern Last-Minute-Punkt

Später Ausgleich beim 2:2 gegen den SC Uchte III

FußballZwei Wochen Pause lagen hinter der II. Herren vor dem Gastspiel des Aufsteigers SC Uchte III - und den fehlenden Spielrhythmus merkte man dem Team an. Schon nach zwei Minuten setzten die Gäste auf dem schwer bespielbaren Rasen einen Konter zur frühen Führung. Warmsen war zwar feldüberlegen, blieb aber ohne echte Torchance. Kurz vor der Pause führte ein identischer Konter zum 0:2.

Nach der Halbzeit erhöhte der SVW den Druck. Zunächst scheiterte man zwar noch an Torwart und Latte, kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit konnte Marco Damke nach einer Ecke aber doch noch den Anschlusstreffer erzielen. Warmsen warf nun alles nach vorne, und das sollte Erfolg haben. Mit der letzten Aktion gelang in der Nachspielzeit der umjubelte Ausgleich: Ein als Flanke gedachte Freistoß von Lennart Feßner segelte an Freund und Feind vorbei ins Tor. Letztlich war es eine gerechte Punkteteilung.

Weiter geht es am 06.12. um 14:00 Uhr wieder gegen Uchte: Diesmal ist die SG Woltringhausen/Uchte IV der Gegner. Das Spiel findet in Uchte statt.

Meldung vom 01.12.2015Letzte Aktualisierung: 15.12.2015


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele