Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Fußball: Gipfeltreffen in Warmsen

SV Warmsen vs. RW Estorf-Leeseringen: Am Sonntag steht ein absolutes Spitzenspiel auf dem Programm

FußballErster gegen Zweiter: Mit dem SV Warmsen und RW Estorf-Leeseringen treffen am Sonntag die beiden dominierenden Teams der 1. Kreisklasse Süd aufeinander. Bester Sturm (SVW, 76 Treffer) gegen beste Abwehr (RWE, 11 Gegentore). Ein echtes Topspiel also. Momentan sind beide punktgleich, aber RW Estorf hat noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Der SVW feierte am vergangenen Spieltag ein souveränes 9:0 beim RSV Rehburg II, in dem vor allem Sahin Kelemci mit vier Treffern glänzte und seine aktuell gute Form unterstrich. Der Sieg bedeutete den 16. Erfolg in Serie - daran gilt es natürlich auch gegen Estorf anzuknüpfen. Die Rot-Weißen haben aber ihrerseits in dieser Saison nur das Hinspiel gegen Warmsen verloren, und genau wie Schwarz-Gelb in der Rückrunde bislang alles gewonnen, zuletzt mit 1:0 gegen den VfB Stolzenau. So oder so wird also eine Serie enden.

Warmsens Trainer Oliver Kattelmann muss bei dem Vorhaben, die Siegesserie auszubauen, definitv auf Torben Kleine verzichten, kann aber ansonsten personell aus dem Vollen schöpfen.

Abgerundet wird der "Großkampftag" am Warmser Sportplatz mit dem Heimspielen der dritten Mannschaft gegen RW Estrof-Leeseringen II (11:30 Uhr) und der zweiten Mannschaft gegen den VfL Münchehagen II (13:15 Uhr).

Bereits am Freitag um 19:30 Uhr eröffnen die Altherren das Heimspielwochenende gegen die SG Anemolter-Schinna/Landesbergen.

Meldung vom 04.04.2016


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele