Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Volleyball: 2 Spiele – 2 Siege – 6 Punkte

Am vierten und somit letzten Heimspieltag für diese Saison begrüßte unsere I. Damen die Mannschaften vom VG Münchehagen/Hagenburg II und den SV Rot-Weiß Deblinghausen in der heimischen Halle.

Pünktlich um 15 Uhr begann das Spiel mit einer Angabe auf der heimischen Spielfeldseite. Die Mädels waren hoch motiviert und starteten mit einigen guten Aktionen in das Spiel. Allerdings sollte es so nicht bleiben. Nach 2 gewonnenen Sätzen drehte sich das Spiel und somit wurde es im vierten Satz noch einmal nervenzerreißend knapp. Mit großer Anspannung, in der ganzen Halle zu spüren, konnte der letze und entscheidende Angriff ins Feld platziert werden. Das Spiel ging nach spannungsreichen 97 Minuten an unsere Damen.
Punktstände: 25:21, 25:18, 23:25, 26:24

Mannschaftsbild letztes Heimspiel

Im zweiten Spiel wollten wir unserem Publikum ein etwas weniger nervenzerreißendes Spiel liefern. Gesagt – getan! Durch einige gute Angriffe und starken Angabenserien von Elena und Johanna setzten wir uns in allen drei Sätzen deutlich vom Gegner ab und konnten somit das Spiel nach 58 Minuten für uns entscheiden.
Punktestände: 25:12, 25:10, 25:12


An dieser Stelle möchten wir uns für ganz herzlich bei unserem Publikum für die Unterstützung bedanken!
Durch diesen Spieltag konnten wir uns mit einem vorerst 2. Tabellenplatz und neuen Trikots belohnen.
Der nächste Spieltag findet am 12. März in Twistringen bei der II. Damen statt.

Meldung vom 18.02.2017Letzte Aktualisierung: 21.02.2017


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.