Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Erstes Jugendzeltlager war ein voller Erfolg

31 Kinder hatten bei sommerlichen Temperaturen ihren Spaß - Dankeschön an alle Helfer!

Jugendzeltlager 2016Anfang Juni fand das erste Zeltlager des SV Warmsen e. V. und des Fördervereins des SV Warmsen e. V. statt. 31 Kinder tummelten sich ab Samstagmorgen um 10 Uhr auf dem Sportgelände in Warmsen. Zunächst wurden die Zelte aufgebaut, Namensschilder gebastelt und Trinkbecher beschriftet. Nach Einteilung der Kinder in sechs Gruppen und der Zuordnung eines Gruppenbetreuers konnten die Spiele beginnen.

Der Spaßmarathon begann mit kleinen Kennenlernspielen. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen wurden viele Trinkpausen eingeschoben. Nach der Mittagspause mit belegten Brötchen, Obst und Rohkost machten die Kinder den Betreuern sehr schnell klar, dass Wasser an diesem Tag das liebste Spielzeug war. So wurden kurzerhand die geplanten Spiele gegen Wasserbombenschlachten, Schwammduelle und eine Wasserbomben-Rally getauscht. Als die Betreuer dann selber auch klatschnass da standen, wurde den Kindern die Wasserzufuhr gestoppt. Allerdings hatten sieben Betreuer gegen 31 Kinder, die lautstark Wasser forderten, keine wirkliche Chance. Es bildete sich innerhalb kürzester Zeit eine 31 köpfige Demo die rhythmisch „WASSER, WASSER, WASSER, ...!" rief. Zur Ablenkung vom Wasser wurden dann noch ein Raupenlauf und ein Sportquiz durchgeführt.

Nach dem Abendessen wurde noch ein Tor-Schießen der Gruppen auf einen in Schwimmflossen gesteckten und mit Taucherbrille und Schnorchel präparierten Torwart veranstaltet.

Als es dann endlich dunkel war, folgte eine Nachtwanderung mit Geocaching, nach der alle Kinder müde und glücklich in ihren Zelten schlummern konnten. Die Nacht war jedoch kurz und ab ca. 6 Uhr waren die ersten Kinderstimmen schon wieder zu vernehmen. Nach einem kräftigen Frühstück mit Brötchen und Kakao mussten zunächst die Zelte abgebaut und der Zeltplatz aufgeräumt werden. Zum Abschluss wurde noch Völkerball gespielt und jedes Kind erhielt eine Urkunde und ein T-Shirt. Selbstverständlich durften die Kinder auch ihre Namenbuttons und die selbst bemalten Trinkbecher mit nach Hause nehmen.

Es war ein rundum gelungenes Zeltlager. Ein großer Dank gebührt den Helfern und dem Organisationsteam, die diese tollen Tage ermöglicht haben. Vielleicht gibt es ein Wiedersehen in 2017!

PS: Eine Fotostrecke zum Zeltlager findet Ihr auf der Facebook-Seite des SV Warmsen.

Meldung vom 11.07.2016


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele