Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Warmsen II muss sich noch finden

Nach einem durchwachsenen Spiel verliert die 2. Mannschaft mit einem 25:14 gegen HCE Bad Oeynhausen

Nach einer Vorbereitung, die von den Spielerinnen mangels Trainer selbst organisiert werden musste (einen großen Dank an das Organisationsteam!!!), stand nun das erste Saisonspiel für die Damen vor der Tür.

Obwohl sich zu Beginn der ersten Halbzeit keine der beiden Mannschaften absetzen konnte, wurde im Laufe der Zeit deutlich, dass die neuformierte Mannschaft des SV Warmsen, die aus Spielern der ehemaligen zweite und A-Jugendlichen besteht, noch kein Spiel zusammen absolviert hatte. Die Spielzüge müssen noch geübt werden, die Laufwege verbessert und der gezielte Abschluss vor dem Tor gestärkt werden. Somit ging es mit einem Halbzeitstand von 15:5 in die Pause.Handball zweite Damen Spielberichte

Nach der Besprechung in der Halbzeitpause wurde die zweite Halbzeit wesentlich besser gestaltet. In der Abwehr wurde härter angepackt und im Angriff wurde der Ball schneller vor und in das gegnerische Tor gebracht. So kann und muss es beim nächsten Spiel weitergehen.

Danke auch an Laura, die die Trainerfunktion übernahm und die Mannschaft damit unterstützte.

Das nächste Saisonspiel findet am 24.09.2016 um 16:30 uhr gegen den TuS Eintracht Oberlübbe III in der Uchter Dreifachturnhalle statt. Die Mädels freuen sich über jeden, der den Weg in die Uchter Halle findet, um sie anzufeuern.

Adina, Annalena (2), Annika, Celine, Christina (1), Daniela (1), Jacqueline, Maren (5), Sina (5)

Darlyn (2 geh. 7m)

Meldung vom 14.09.2016


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele