Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Spielbericht der zweiten Damenmannschaft vom 27.11.16

Am Sonntag, den 27. November 2016, ist die zweite Damenmannschaft des SV Warmsen zum Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln angetreten.

2. Damen 2016/2017Zunächst musste sich unsere Zweite mit der Mannschaftsaufstellung beschäftigen, da unsere Haupttorhüterin erkrankt war. Somit entschloss sich Daniela Ruhe dazu die 1.Halbzeit ins Tor zu gehen.

In den Anfangsminuten der 1.Halbzeit gestaltete sich das Spiel noch sehr ausgeglichen, weder die Warmser, noch die Mädels des TuS Vlotho-Uffeln konnten bis zur 6. Minute einen Punkt erzielen.  Nach den ersten Treffern konnte man jedoch deutlich erkennen, dass es unseren Mädels bei diesem Spiel an Tempo und dem Drang zum Tor fehlte.  Die Abwehr der Warmserinnen stand jedoch gut und konnte unsere eigentliche Feldspielerin Daniela Ruhe im Tor unterstützen. Somit endete die 1. Halbzeit mit einem Ergebnis von 10:5 für den TuS Vlotho-Uffeln.

In der 2. Halbzeit hat sich Annalena Brandt dazu bereiterklärt ins Tor zu gehen. Die ersten Minuten begannen für den SV Warmsen sehr gut, wir konnten zwei Tore erzielen, während es den Gegnern bis zur 14. Minute nicht gelang ein Tor zu werfen. Das erste Tor erzielte der TuS Vlotho-Uffeln erst durch einen 7-Meter, welches dann leider einen Einbruch für den SV Warmsen mit sich führte. Trotz einer starken Abwehr und einer guten Leistung tapferer Feldspielerinnen im Tor, verliert der SV Warmsen mit einem Punktestand von 19:9.

Das nächste Saisonspiel ist am 03.12.16 um 16:30 Uhr gegen den HCE Bad Oeynhausen 2 in Uchte. Die Mädels freuen sich über jeden, der zum Zugucken und Anfeuern kommt!

 

Aufstellung:

Daniela (4 gehaltene 7-Meter), Annalena (2 Tore, 1 gehaltener 7-Meter),Samira (2Tore), Sina(2Tore), Franziska (1Tor), Annika (1 Tor), Adina(1Tor), Lareen, Sandra, Lara, Lena

Meldung vom 01.12.2016


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.