Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Erfolgreich mit einem Sieg in das neue Jahr gestartet!

Am vergangenen Sonntag, den 15.01.2017, ging es für die Zweite Damen zum TuS Eintracht Oberlübbe zum ersten Punktspiel in diesem Jahr.

Handball zweite Damen SpielberichteDas Spiel startete sehr gut. Die Warmserinnen haben gleich von Anfang an in der Abwehr gut zugepackt und konnten sich schon nach einigen Minuten einen 3 Tore Vorsprung aufbauen. Somit war der Zwischenspielstand 1:4. Es wurde immer weiter gekämpft und dadurch wurde die Führung über ein 2:6 zu einem Halbzeitstand von 4:10 ausgebaut.

 

In der zweiten Halbzeit hat die Zweite Damen allerdings angefangen nachzulassen. Es wurden die Scheunentore nicht mehr so oft genutzt und leider waren die Torwürfe nicht mehr so platziert in die Ecken. Zudem kam noch hinzu, dass es viele 7-Meter und 2-Minuten Zeitstrafen gab. Jedoch hat uns unsere Torhüterin Darlyn Grentz mit 6 gehaltenen 7-Metern gut im Spiel gehalten und es stand etwa in der 50. Minute 8:16. Auf diesen Zwischenstand haben sich die Warmserinnen aber ein wenig ausgeruht und Eintracht Oberlübbe konnte noch in den letzten 10 Mintuen auf 4 Tore heranrücken. Den Sieg hat sich die Warmser Zweite aber nicht nehmen lassen und somit war der Endstand 13:17.

 

Wir bedanken uns alle für die unterstützenden Zuschauer, die sich auf den Weg nach Oberlübbe gemacht haben. Unser nächstes Spiel ist ein Auswärtsspiel und findet am 21.01.17 gegen FSG Meißen-Röcke/Klus 2 statt.

 

Mit dabei waren:

Annalena (2), Samira (2), Kim, Daniela (3), Adina (2), Christina (3), Lareen, Lena, Lara, Celine, Sandra, Sina (5), Jacqueline,

Darlyn (6 gehaltene 7-Meter)

Meldung vom 19.01.2017


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele