Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Heimpleite für die Erste

Im Heimspiel gegen Spitzenreiter TuS Nettelstedt II gab es für uns nichts zu holen. Nach 7:9-Pausenstand ging das Spiel mit 16:23 verloren.

In den ersten zwanzig Minuten der Partie setzten wir die Vorgaben von Coach Olaf Stoyke noch weitestgehend um. Die Abwehr stand solide, nur im Angriff wollte uns so recht nichts gelingen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit brachen wir auch noch abwehrtechnisch ein, so dass Nettelstedt mit kleiner Führung in die Pause gehen konnte.

In der zweiten Hälfte zeigten wir uns durchgehend ideenlos und schlecht sortiert. Geprägt durch viele Unterzahl-Situationen auf unserer Seite kamen wir nicht mehr zum Zug. Somit ging das Spiel völlig verdient an die Favoriten. Über einen Lichtblick können wir glücklicherweise doch noch berichten: Wir freuen uns, dass Kim unseren spärlich besetzten Rückraum nach Ihrer Babypause wieder bereichert.

Melanie, Karo (1 geh. 7m), Alina 7/1, Annika 2, Carmen, Evelyn 1, Jenny 3, Larissa 2, Marina, Sarina 1, Kim

Das nächste Heimspiel steht schon am Freitag den 03.02.2017 um 20.00 Uhr an! Dann empfangen wir die TV Sachsenroß Hille 1.

SVggTuSN

Meldung vom 31.01.2017Letzte Aktualisierung: 06.02.2017


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele