Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Damen verlieren in Nettelstedt

Im dritten Saisonspiel kassierten wir auch die dritte Niederlage der noch jungen Bezirksliga-Saison.

Trotzdem lassen wir noch lange nicht die Köpfe hängen. Das schwierige Auftaktprogramm, bei dem wir gleich zu Beginn gegen die Aufstiegsfavoriten aus Petershagen, Möllbergen und Nettelstedt ran mussten, wäre ehrlicherweise höchstens für einen Überraschungserfolg gut gewesen.

Dieser blieb aus, da die Partie mehr Schatten als Licht zeigte. Der Rückraum-Angriff um Alina, Jenny und Annika erzielte zwar viele einfache Tore. Leider kam aber auch der Gegner zu leichten Treffern, die die noch nicht formierte neue Abwehr durch zu wenig Gegenwehr und Absprachefehler zuließ. Am Ende zeigte die Punktetafel 24:35 für die Frauen aus Nettelstedt. Es wurde deutlich, dass wir uns als Mannschaft noch finden müssen, wir uns aber auf einem guten Weg befinden.

Am Samstag folgt um 18.30 Uhr das nächste Heimspiel. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, wenn wir in Uchte gegen die SG Häver-Lübbecke antreten.

M. Könemann, Schröder 2 geh. 7m, Quellhorst, Brandt, Burkamp 1, Wagenfeld, Rethmeier 4, Gräper 1, Hormann 2, Oldenburg 5, Dröge 1, Neumann 10/1, Buchholz

Damen 2017/2018

Meldung vom 25.09.2017


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele