Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Immer noch kein Erfolgserlebnis für unsere Damen

Die Möglichkeit die ersten Punkte einzuholen nutzten wir beim TuS Westfalia Vlotho Uffeln nicht und mussten uns am Ende mit 19:22 geschlagen geben.

Bereits nach elf Minuten hatten wir uns eine 2:7-Führung herausgespielt. Der Einbruch erfolgte jedoch noch in der ersten Hälfte, so dass der TuS aus Vlotho mit einer 13:12-Führung in die Pause gehen konnte. Melanie hielt uns zu diesem Zeitpunkt mit einigen gehaltenen Siebenmetern im Spiel.

In der zweiten Halbzeit konnte der TuS uns leider weiterhin auf Abstand halten. Obwohl sich auf unsere Abwehrleistung aufbauen lässt, agierten wir zu mut- und einfallslos in der Offensive. Man muss sich eingestehen, dass lediglich sieben geworfene Tore in Hälfte zwei nicht für einen Punktgewinn ausreichen können.

Madita, Melanie 5 geh. 7m, Danni 1, Christina 1, Adina, Marlen, Carmen 1, Annika Rethmeier 4, Evelyn 1, Jenny 8/2, Annika Ruhe 3, Marie

Handball Logo

Meldung vom 09.10.2017


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.