Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Niederlage im Abstiegskampf

Leider konnten wir am vergangenen Sonntag gegen die HSG Hüllhorst 2 nicht an unsere Serie aus 2017 anknüpfen. Das Abstiegsduell und somit die zwei Punkte gingen mit 19:21 an die Gäste.

Die zahlreichen Zuschauer in der Uchter Dreifachsporthalle sahen eine Partie, die eher von Einzelaktionen als von sehenswerten Spielzügen geprägt war.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit lagen wir vor allem aufgrund einiger schöner Treffer über Linksaußen von Sarina noch knapp mit 10:9 vorne. Allerdings erwischten die Hüllhorsterinnen den besseren Start in die zweite Hälfte. Die Partie wurde binnen weniger Minuten gedreht und wir rannten dem zwischenzeitlichen Vier-Tore-Rückstand vergeblich hinterher.

Darlyn, Melanie, Sarina 8, Marie, Adina 1, Lara 2, Carmen, Annika Rethmeier 5, Leonie, Evelyn 1, Jenny 2, Lareen, Annika Ruhe

Am kommenden Samstag geht es direkt weiter im Abstiegskampf der Bezirksliga. Um 16 Uhr treten wir in Oberlübbe an. Besonders bei der Torausbeute und dem Abwehrverhalten werden wir eine Schippe drauflegen und die zwei Punkte mit nach Warmsen nehmen.

Warmsen vs. Hüllhorst

Meldung vom 17.01.2018Letzte Aktualisierung: 18.01.2018


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele