Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Turnsparte zu Besuch beim "Feuerwerk der Turnkunst"

Beeindruckende Akrobatik begeistert die Besucher

Feuerwerk der Turnkunst 2018Am 6. Januar 2018 besuchte die Turnsparte des SV Warmsen auch dank der Unterstützung durch den Förderverein des SV Warmsen das „Feuerwerk der Turnkunst“ in Hannover. Voller Vorfreude machten sich 50 Sportler mit dem Bus auf den Weg in die TUI Arena, um die diesjährige Show „AURA“ zu erleben. Die meisten fuhren zum ersten Mal zu der Veranstaltung und waren entsprechend neugierig und gespannt, was sie erwartete.

Das Feuerwerk der Turnkunst ist Europas erfolgreichste Turnshow und blickt mittlerweile auf eine 31-jährige Geschichte zurück. Das Ensemble setzt sich aus professionellen internationalen Turnern zusammen. Sie präsentierten den Zuschauern ein imponierendes, abwechslungsreiches Programm an turnerischen und akrobatischen Darbietungen. Neben vielen anderen Highlights vollführte beispielsweise eine Gruppe dänischer Turner in atemberaubendem Tempo Sprünge und Salti auf einer Tumbling Bahn. Zwei ukrainische Turnerinnen präsentierten eine Partnerakrobatik in luftiger Höhe am Trapez und vier Artisten zeigten eine spektakuläre LED-Jonglage mit Lichteffekten. Außerdem trat der deutsche Gerätturner Andreas Toba mit beeindruckenden Übungen am Pauschenpferd, Barren und Reck auf.

Und so konnte man nach der knapp dreistündigen Show wirklich von einem "Feuerwerk" des Turnens sprechen. Beeindruckt und vollauf begeistert fuhren die Warmser nach Hause und es wurden bereits erste Wünsche nach einer Wiederholung im kommenden Jahr laut.

Meldung vom 18.01.2018Letzte Aktualisierung: 26.01.2018


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.