Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Zweite Damen gewinnt Zitterpartie 19:18!

Beim Heimspiel gegen TuS Hartum 1 kassiert Warmsen 2 die Punkte.

Nachdem die Minis ihr erstes Heimspielfest bestritten hatten, durften auch die Mädels der Zweiten Damen ran. Hartum war der erste Gegner, der alterstechnisch nicht ganz so weit von den Warmserinnen entfernt war, doch trotzdem wollte man mit Schnelligkeit auftrumpfen. In der ersten Halbzeit lieferten sich die beiden Mannschaften ein stetiges Kopf-an-Kopf-Rennen. Zur Halbzeit lag Warmsen 2 jedoch mit 8:7 vorne, sodass man diese Führung in der 2. Halbzeit prima hätte ausbauen können. Hier verlor man anfangs jedoch die Konzentration, wodurch Hartum 8:10 in Führung ging. Folglich wachten unsere Mädels auf, spielten schönen harten Handball und kamen zeitweise in eine 4-Tore-Führung. In den letzten Minuten kamen die Gegnerinnen wieder ran und der Sieg schien deutlich gefährdet. Die Nerven der Zuschauer wurden bis zum Schluss aufs Äußerste gespannt, aber die Gäste konnten letztendlich kein Tor mehr erzielen und Warmsen freut sich über den 2. Sieg der Saison.

Tiara 1 geh. 7m, Celine, Adina 5, Lara 3, Carmen 4, Leonie G. 1, Christina 2, Leonie W., Marlen 2, Dana, Kim 2

2. Damen Sieg gg Hartum

 

Meldung vom 15.11.2018


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele