Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Erste Damen steht nach starkem Kampf ohne Punkte da

Am Wochenende waren wir zu Gast beim HSV Minden Nord.

Ob es an der für einen Sonntag sehr späten Anwurfzeit lag, bleibt eine Vermutung. Die ersten fünf Würfe - teilweise völlig frei vor der gegnerischen Torhüterin - gingen jedoch allesamt an den Pfosten. Somit konnte der HSV schnell in Führung gehen. Wir fingen uns u.a. durch viele Treffer von Jenny und Annika Re. wieder und konnten beim Halbzeitstand von 17:13 nochmal durchschnaufen.

Danach zeigten wir vor allem in der Abwehr ein konzentriertere und aggressivere Leistung. Wir konnten uns viele Bälle erkämpfen, wobei die Tempogegenstoßausbeute weiterhin zu wünschen übrig ließ. Am Ende wurden wir für unsere Aufholjagd leider nicht mit Punkten belohnt. Die Partie ging mit 29:28 an die Gastgeber.

Darlyn 1 geh. 7m, Tiara, Alina 5/1, Annika Re. 10, Annika Ru., Sarina 1, Danni 1, Sina, Jenny 11/5, Evelyn

Spiel gegen HSV3

Meldung vom 19.11.2018Letzte Aktualisierung: 20.11.2018


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele