Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Niederlage trotz solider Leistung für die Zweite Damen.

Warmsen 2 verliert 25:19 (15:6) gegen den Tabellenführer HSG Hüllhost 3.

Obwohl man an diesem Sonntagmittag keine Punkte mit nach Hause nehmen konnte, verließ man die Hüllhorster Halle mit einem recht guten Gefühl. Dass unsere seit dieser Saison neu zusammengewürfelte 2. Damen es der starken Heimmannschaft so schwer machen würde, hatte wohl so niemand erwartet.

Zu Beginn war das Spiel wieder einmal von gewohnten Fehlern durchzogen, sodass hinten zu viele Abwehrfehler passierten und vorne nicht genügend Tore erzielt wurden. In der zweiten Halbzeit lief es jedoch deutlich besser: Durch Tempospiel und guter Absprache in der Abwehr konnten unsere Mädels einige Bälle gewinnen und insbesondere Adina netzte immer wieder im gegnerischen Tor ein. Dazu kam die hervorragende Leistung der beiden Torhüterinnen Tiara und Darlyn. Alles in allem konnten die Warmserinnen die zweite Halbzeit 10:13 für sich entscheiden, jedoch den Rückstand aus der ersten Hälfte nicht ganz wettmachen.

 

Tiara 1 geh. 7m, Darlyn, Adina 9, Lara 3, Carmen, Leonie G., Leonie W., Kim 2, Marlen 5, Dana

Adina

Meldung vom 20.11.2018


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele