Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: Zweite Damen siegt im letzten Heimspiel des Jahres

Lange Schwächephase konnte im letzten Viertel des Spiels wieder wettgemacht werden.

Mit einem gestärkten Rücken durch den Erfolg der letzten Woche starteten die Warmserinnen in die Partie gegen den Tabellenletzten HSG Espelkamp-Fabbenstedt 2. Nun wollte man auch in heimischer Halle zeigen, welche Qualitäten die Mannschaft zu bieten hat. Bis zum Zwischenstand von 4:1 sah es auch ganz gut aus, jedoch ließen die Mädels ab der 15. Minute rapide nach und machten quasi das Gegenteil von dem, was Trainerin Marina vorab gesagt hatte. In der späten 2. Halbzeit fingen sich die Damen und kamen durch die Abwehrumstellung und einige Tempogegenstöße wieder auf die Siegesspur. Letztendlich konnte sich Warmsen II trotz der schwachen Gesamtleistung 21:14 (8:8) gegen die Gegnerinnen durchsetzen und die nächsten zwei Punkte einsacken.

Damit verabschieden wir uns in die Winterpause und wünschen all unseren Unterstützern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Celine, Tiara, Marie 1, Adina 5, Lara 2, Carmen 2, Leonie G. 2, Leonie W., Kim 4, Dana 1, Christina 4

2. Damen Saison 2018/2019

 

Meldung vom 18.12.2018


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele