Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Volleyball: 3:0 Niederlage gegen den Tabellenvierten

Am vergangenen Sonntag hatten die Volleyballerinnen ihr erstes Auswärtsspiel im neuen Jahr. Ihr Ziel war es so viele Punkte wie möglich aus Dimhausen mit nach Hause zu nehmen, was sie aber leider nicht schafften.

Die Warmserinnen kamen nicht gut ins Spiel. Dimhausen baute ihre Führung mit zwei Aufschlagserien aus und holten sich somit schnell den ersten Satz. (25:15)

Spiel gegen DimhausenDer zweite Satz fing direkt mit einer weiteren starken Aufschlagserie von Dimhausen an, welche die Warmserinnen erst bei dem 8. Aufschlag unter Kontrolle bekamen. Der SVW hat jedoch immer nach spätestens zwei Aufschlägen wieder den Ball verloren, da häufig keine der Spielerinnen die Verantwortung für den zurückgespielten Ball übernehmen wollte. Dadurch konnte die Heimmannschaft ihre Führung weiter ausbauen und schließlich auch diesen Satz deutlich mit 25:14 gewinnen.

Im dritten Satz konnten sich die Warmserinnen nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten an Dimhausen herankämpfen und bauten einen vier Punkte Vorsprung auf. Zum Schluss fehlte nur noch ein Punkt für den Satzgewinn. (22:24) Jedoch sollte es an diesem Tag einfach nicht gelingen und auch der dritte und somit letzte Satz ging an Dimhausen. (26:24)


Das nächste Auswärtsspiel findet am Samstag, den 16.02.2019, um 15 Uhr in Twistringen statt.

Meldung vom 04.02.2019Letzte Aktualisierung: 25.02.2019


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele