Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Handball: 2. Damen siegt 11:13 (7:8) in Espelkamp

Mehr Glück als Verstand half den Warmserinnen die Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Zur sehr späten Stunde am Samstagabend fand das weniger ansehnliche Spiel zwischen Warmsen 2 und Tabellenschlusslicht HSG Espelkamp-Fabbenstedt 2 statt. Die Mädels waren zu dieser Zeit wohl schon müde, denn vom gewünschten Tempospiel war an diesem Tage nicht viel zu sehen und auch das Ballfangen schien mit Schwierigkeiten verbunden zu sein. Auch wenn die meisten Torwürfe nicht erfolgreich waren, konnte Warmsens Zweite hin und wieder doch noch eins erzielen und war dadurch den Gegnerinnen immer eine Nasenlänge voraus. Der Vorsprung von 1-2 Toren konnte über das gesamte Spiel hinweg aufrechterhalten werden und führte letztendlich zum Sieg.

Beim nächsten Heimspiel am Samstag, 02.03.19 um 16 Uhr werden wir alles geben, um zur alten Form zurückzugelangen und hoffen dabei auf ganz viel Unterstützung.

Tiara 3 geh. 7m, Celine 1 geh. 7m, Clarissa, Marie, Adina 3, Lara 2, Carmen, Christina 1/1, Leonie G. 2, Leonie W., Kim 2, Marlen 0/2, Dana

2. Damen Saison 2018/2019

Meldung vom 25.02.2019


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele