Sportverein Warmsen e.V. von 1948

 
 

Fußball: Alte Herren verabschiedet Trainergespann

Dieter Sauer und Marc Büsching geben das Kommando ab - Pokalsieg als Höhepunkt

Alte Herren Abschied Dieter und BuschDieter Sauer und Marc Büsching blicken in die Zukunft© SV WarmsenNach rund acht gemeinsamen Jahren auf der Kommandobrücke der Alten Herren treten Dieter Sauer und Marc Büsching jetzt in die zweite Reihe zurück. Den Staffel- bzw. Trainerstab geben sie an die nächste Generation weiter, bleiben der Mannschaft aber als Spieler erhalten.

Es war ein höchst erfolgreicher Rückblick auf die gemeinsame Trainerzeit: Zweimal sicherte man sich den Staffelsieg in der zweigleisigen Kreisklasse Süd, in der Kreisliga Süd belegte man in den letzten beiden Jahre den vierten Tabellenplatz. Höhepunkt war aber ohne jeden Zweifel der Sieg im Kreispokal 2017, als man sich mit durchweg starken Leistungen und großartiger Fan-Unterstützung in Marklohe den Pott holte. Aber auch der Finaleinzug ein Jahr später war erneut ein großer Erfolg, auch wenn es nicht für die Titelverteidigung reichte.

Nach dem letzten Saisonspiel (3:0 gegen den SSV Steinbrink) wurden Busch und Dieter daher neben ein paar warmen Worten mit einem kleinen Blumenstrauß und großem verdienten Applaus verabschiedet. Als Nachfolger stehen Tobias Meyer und Jens Odenburg in den Startlöchern.

Applaus gab es auch für Christian Fischer, der zurück zum SC Uchte wechselt, sowie für Frank Thater, der nur noch als Stand-By-Verteidiger zur Verfügung steht.

Meldung vom 13.06.2019


« zurück


Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.